Allgemeine Geschäftsbedingungen

Blumenstrauss GmbH
Benzigerstrasse 5
8840 Einsiedeln


Für sämtliche Geschäftsbeziehungen (persönlich, per E-Mail, per Telefon, per Internet) einschliesslich Beratungen, Kursen und sonstiger Leistungen zwischen Blumenstrauss GmbH und dem Kunden gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen gelten nur, wenn und soweit sie schriftlich bestätigt worden sind.



Preisanpassungen für Produkte und Leistungen sind jederzeit möglich, da Blumenpreise naturgemäss saisonalen und regionalen Schwankungen unterliegen.

2
Zahlungen per Rechnung sind innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab Rechnungsdatum rein netto zu begleichen. Blumenstrauss GmbH behält sich vor, Lieferungen an neue Kunden oder im begründeten Einzelfalle gegen Vorauszahlung oder Barzahlung durchzuführen.

3
Im Falle unvorhergesehener Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behält sich Blumenstrauss GmbH vor, gleichwertige andere Ware zu liefern.

4.1
Bei Änderungen bzw. Annullationen von Bestellungen durch den Kunden können allfällige Kosten belastet werden.

4.2
Sie können Ihre Bestellung bis zehn (10) Tage vor Lieferung telefonisch oder schriftlich annullieren. In diesem Fall werden Ihnen keine Kosten verrechnet. Erfolgt die Abbestellung innerhalb von zehn (10) Tagen vor Lieferdatum, wird Ihnen der ganze Betrag in Rechnung gestellt.

5.1
Bei Änderungen bzw. Annullationen von Kursen durch den Kunden können allfällige Kosten belastet werden.

5.2
Sie können sich bis zehn (10) Tage vor Kursbeginn telefonisch oder schriftlich abmelden. In diesem Fall werden Ihnen keine Kosten verrechnet. Erfolgt die Abmeldung innerhalb von zehn (10) Tagen vor Kursbeginn, wird Ihnen der ganze Kursbetrag in Rechnung gestellt. Kann jedoch bis Kursbeginn eine Ersatzperson organisiert werden, entfällt dieser Betrag. Ihre Ersatzperson hat den Kursbetrag vor Ort zu begleichen. Abmeldungen nach dem Kursstart oder nicht besuchte Lektionen können Ihnen nicht rückerstattet werden.

5.3.
Blumenstrauss GmbH schliesst im gesetzlich grösstmöglich erlaubten Umfang jede Haftung für entstandene Schäden für alle Kurse aus. Sie sind für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich.

6
Anwendbar ist Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Sitz der Blumenstrauss GmbH in 8840 Einsiedeln.


Stand: 1. Januar 2020